Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie ist ein Heilverfahren, bei dem durch die Reizung von Nervenendpunkten am Fuß eine Wirkung in Form von Entspannung, Schmerzlinderung und Krankheitsheilung auf den Gesamtorganismus erzielt wird.
fureflexzonentherapie.jpg
Die Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie

Bei der  Fußreflexzonenmassage solten der Energiefluss angeregt und Ungleichgewichte im Körper ausgeglichen werden.

Fußreflexmassage kann helfen bei :

  • körperlichen als auch psychosomatischen Störungen
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Asthma
  • Rückenschmerzen
  • Zahnschmerzen
  • Erschöpfung, Stress
  • Verdauungsbeschwerden
  • Funktionsstörungen von Organen
  • Menstruationsschmerzen
  • Störungen des Bewegungsapparatsi
  • innerer Unruhe und Nervosität
  • hormonellem Ungleichgewicht
  • Wechseljahresbeschwerden
  • depressiven Verstimmungen
  • Schlafstörungen
  • Schwellungen und Lymphödemen
  • Im Wellnessbereich wird die Massage zudem zur Entspannung angeboten.

...usw


Aus rechtlichen Gründen muss ich Sie darauf hinzuweisen, dass keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die therapeutische Wirksamkeit der von mir angebotenen Behandlung bzw. Behandlungsmethoden vorliegen.