Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nebennierenrinde Schwäche

Die Nebennierenrinde ist in der Lage, über 40 verschiedene Hormone zu produzieren. Die wichtigsten Vertreter sind das Cortisol und das Aldosteron sowie die Sexualhormone.
nebennierenschwche.jpg
Nebennierenrinde Schwäche

Nebennierenrinde Schwäche

Die Nebennierenrinde ist in der Lage, über 40 verschiedene Hormone zu produzieren. Die wichtigsten Vertreter sind das Cortisol und das Aldosteron sowie die Sexualhormone.

Die Symptome einer Nebennierenschwäche können vielfältig sein. Je nach Stadium der Nebennierenerschöpfung häufen sich bestimmte Symptome. Während anfangs eher der Kaffeekonsum steigt, sich Heißhunger und Müdigkeitsphasen entwickeln, treten im fortgeschrittenen Stadium Interessenverlust, Depression, Stimmungsschwankungen und Leistungsminderung bis hin zur vollen Symptomatik des Burnouts ein:

  • Neigung zu Übergewicht oder Untergewicht
  • Infektanfälligkeit und Tendenz, dass Infekte länger als normal anhalten
  • Neigung zum Zittern, wenn man unter Druck gerät
  • Besserung des Allgemeinbefindens bei Ruhe und im Liegen
  • Verminderte Merkfähigkeit
  • Energieloch am Morgen und am Nachmittag (ca. 15 bis 17 Uhr)
  • Plötzliche, kurze Besserung der Beschwerden nach einer Mahlzeit
  • Häufige Müdigkeit zwischen 21 und 22 Uhr
  • Benötigt Kaffee oder andere anregende Mittel, um am Morgen „in die Gänge“ zu kommen
  • Sucht nach salzigen, fettreichen und eiweißreichen Lebensmitteln, wie z.B. Fleisch und Käse
  • Schmerzen im oberen Rücken- oder Nackenbereich ohne erkennbare Ursachen
  • Besseres Befinden, wenn der Stress nachlässt, z.B. im Urlaub

Weitere Symptome sind:

  • Leichte Depression
  • Vermehrte Anstrengungen, den Anforderungen des Tages gerecht zu werden
  • Verminderte Fähigkeit mit Stress umzugehen
  • Trockene und dünne Haut
  • Hypoglykämie (Unterzuckerung)
  • Niedrige Körpertemperatur
  • Nervosität
  • Herzklopfen
  • Unerklärbarer Haarausfall
  • Abwechselnd Durchfall und Verstopfung
  • Verdauungsstörungen

 ...usw


Aus rechtlichen Gründen muss ich Sie darauf hinzuweisen, dass keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die therapeutische Wirksamkeit der von mir angebotenen Behandlung bzw. Behandlungsmethoden vorliegen.

 

Copyright © 2018 naturheilpraxis-sevcan.de All Rights Reserved. Created by Pitrolo Internet Marketing & E-Commerce.